Domain burnout-symptome.eu kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt burnout-symptome.eu um. Sind Sie am Kauf der Domain burnout-symptome.eu interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Heuschnupfen Symptome Halskratzen Set:

Heuschnupfen Symptome Halskratzen Set
Heuschnupfen Symptome Halskratzen Set

Heuschnupfen Symptome Halskratzen Set

Preis: 23.99 € | Versand*: 0.00 €
Heuschnupfen Symptome Halskratzen Set
Heuschnupfen Symptome Halskratzen Set

Heuschnupfen Symptome Halskratzen Set

Preis: 23.69 € | Versand*: 3.95 €
Halskratzen bei Heuschnupfen Set
Halskratzen bei Heuschnupfen Set

Halskratzen bei Heuschnupfen Set

Preis: 27.99 € | Versand*: 0.00 €
Halskratzen bei Heuschnupfen Set
Halskratzen bei Heuschnupfen Set

Halskratzen bei Heuschnupfen Set

Preis: 27.64 € | Versand*: 3.95 €

Was sind die Symptome von Heuschnupfen?

Was sind die Symptome von Heuschnupfen? Heuschnupfen, auch bekannt als saisonale allergische Rhinitis, verursacht typischerweise S...

Was sind die Symptome von Heuschnupfen? Heuschnupfen, auch bekannt als saisonale allergische Rhinitis, verursacht typischerweise Symptome wie Niesen, laufende oder verstopfte Nase, juckende Augen, Rötung und Tränen der Augen. Manche Menschen können auch Husten, Müdigkeit und Kopfschmerzen erleben. In schweren Fällen kann Heuschnupfen zu Atembeschwerden und Asthmaanfällen führen. Es ist wichtig, die Symptome zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu lindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Husten Schmerzhafte Brust Fieber Kopfschmerzen Müdigkeit Schwäche Gelenkschmerzen Augenschmerzen Nasenausfluss

Was sind die Symptome von Heuschnupfen und Hautausschlag?

Bei Heuschnupfen treten typischerweise Symptome wie Niesen, eine laufende oder verstopfte Nase, juckende und tränende Augen sowie...

Bei Heuschnupfen treten typischerweise Symptome wie Niesen, eine laufende oder verstopfte Nase, juckende und tränende Augen sowie Juckreiz im Rachen- und Nasenbereich auf. Hautausschlag kann verschiedene Ursachen haben, aber typische Symptome sind Rötungen, Schwellungen, Juckreiz und Bläschenbildung auf der Haut. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um die genaue Ursache der Symptome festzustellen und eine angemessene Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man Heuschnupfen-Symptome lindern, ohne auf rezeptpflichtige Medikamente zurückzugreifen?

1. Vermeiden Sie den Kontakt mit Allergenen, indem Sie beispielsweise die Fenster geschlossen halten und sich nach draußen begeben...

1. Vermeiden Sie den Kontakt mit Allergenen, indem Sie beispielsweise die Fenster geschlossen halten und sich nach draußen begeben, wenn der Pollenflug gering ist. 2. Verwenden Sie Nasenspülungen mit einer isotonischen Kochsalzlösung, um die Nasenhöhlen von Pollen zu reinigen. 3. Vermeiden Sie das Trocknen von Wäsche im Freien, um das Anhaften von Pollen zu vermeiden. 4. Verwenden Sie natürliche Heilmittel wie Honig, Quercetin und Vitamin C, um die Symptome zu lindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was hilft schnell bei halskratzen?

Was hilft schnell bei Halskratzen? Es gibt verschiedene Hausmittel, die helfen können, wie zum Beispiel warmes Salzwasser gurgeln,...

Was hilft schnell bei Halskratzen? Es gibt verschiedene Hausmittel, die helfen können, wie zum Beispiel warmes Salzwasser gurgeln, Ingwertee trinken oder Honig einnehmen. Auch Halsschmerztabletten oder Lutschpastillen aus der Apotheke können Linderung verschaffen. Wichtig ist auch ausreichend zu trinken, um die Schleimhäute feucht zu halten. Bei anhaltenden Beschwerden sollte jedoch ein Arzt konsultiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Salbe Wärme Kaltes Eisen Tee Honig Eiweiß Zitronensaft Mineralwasser Kräuter

Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome

Anwendung & Indikation Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nesselausschlag

Preis: 14.83 € | Versand*: 4.95 €
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome

Anwendung & Indikation Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nesselausschlag

Preis: 15.90 € | Versand*: 3.95 €
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome

Anwendung & Indikation Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nesselausschlag

Preis: 30.89 € | Versand*: 0.00 €
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome

Anwendung & Indikation Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nesselausschlag

Preis: 2.92 € | Versand*: 3.95 €

Was hilft gegen halskratzen Hausmittel?

"Was hilft gegen Halskratzen Hausmittel?" Es gibt verschiedene Hausmittel, die bei Halskratzen helfen können. Zum Beispiel kann da...

"Was hilft gegen Halskratzen Hausmittel?" Es gibt verschiedene Hausmittel, die bei Halskratzen helfen können. Zum Beispiel kann das Gurgeln mit Salzwasser oder Kamillentee beruhigend wirken und Entzündungen lindern. Auch das Trinken von warmen Flüssigkeiten wie Ingwertee oder Hühnersuppe kann den Hals beruhigen und die Schleimhäute befeuchten. Honig mit Zitrone oder Propolis können ebenfalls helfen, da sie entzündungshemmende Eigenschaften haben. Zudem ist es wichtig, viel zu trinken und sich auszuruhen, um den Heilungsprozess zu unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Salbe Teebaumöl Wärme Eis Alkohol Zitronensaft Mineralwasser Zucker Eiweiß

Was hilft schnell gegen halskratzen?

Was hilft schnell gegen Halskratzen? Es gibt verschiedene Hausmittel, die helfen können, wie zum Beispiel warmes Salzwasser gurgel...

Was hilft schnell gegen Halskratzen? Es gibt verschiedene Hausmittel, die helfen können, wie zum Beispiel warmes Salzwasser gurgeln, Ingwertee trinken oder Honig lutschen. Auch Halsschmerztabletten oder Lutschpastillen aus der Apotheke können die Beschwerden lindern. Wichtig ist zudem ausreichend zu trinken, um die Schleimhäute feucht zu halten. Bei anhaltenden Beschwerden sollte jedoch ein Arzt konsultiert werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gurgeln Tee Bonbons Salbei Lutschen Inhalieren Husten Halstabletten Honig Zitrone

Was kann man gegen halskratzen tun?

Was kann man gegen halskratzen tun? Halskratzen kann durch verschiedene Ursachen wie trockene Luft, Allergien oder eine beginnende...

Was kann man gegen halskratzen tun? Halskratzen kann durch verschiedene Ursachen wie trockene Luft, Allergien oder eine beginnende Erkältung verursacht werden. Um das Halskratzen zu lindern, kann man warme Getränke wie Tee mit Honig trinken, um die Schleimhäute zu beruhigen. Auch das Gurgeln mit Salzwasser kann helfen, Entzündungen im Hals zu reduzieren. Zudem ist es wichtig, ausreichend zu trinken und sich zu schonen, um dem Körper die Möglichkeit zur Genesung zu geben. Sollte das Halskratzen länger anhalten oder mit anderen Symptomen einhergehen, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gurgeln Trinken Lutschen Inhalieren Ruhe Tee Medikamente Dampf Honig Salbei

Welche Auswirkungen hat Heuschnupfen auf die Lebensqualität und wie kann man die Symptome effektiv lindern?

Heuschnupfen kann die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, da die Symptome wie Niesen, Juckreiz, verstopfte Nase und tränende...

Heuschnupfen kann die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, da die Symptome wie Niesen, Juckreiz, verstopfte Nase und tränende Augen störend sein können. Um die Symptome zu lindern, können Betroffene antiallergische Medikamente wie Antihistaminika oder Nasensprays verwenden. Zudem kann das Vermeiden von Allergenen, wie Pollen, und das Schließen von Fenstern während der Pollensaison helfen, die Beschwerden zu reduzieren. In schweren Fällen kann auch eine spezifische Immuntherapie in Erwägung gezogen werden, um langfristige Linderung zu erreichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome

Anwendung & Indikation Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nesselausschlag

Preis: 31.99 € | Versand*: 0.00 €
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome
Lorano Pro bei Allergie ? Die Allergietabletten für alle Heuschnupfen-Symptome

Anwendung & Indikation Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Nesselausschlag

Preis: 2.96 € | Versand*: 4.95 €
VETEXPERT Symptome von Stress Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen 30 Kapseln
VETEXPERT Symptome von Stress Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen 30 Kapseln

Beruhigendes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen. Auf der Grundlage natürlicher Inhaltsstoffe bekämpft die Formel wirksam verschiedene Quellen von tierischem Stess. Die Zusammensetzung enthält Ziegenfuß- und Grünteeblattextrakt, die eine beruhigende und spannungsreduzierende Wirkung haben. Tryptophan und Taurin verstärken die Anti-Stress-Wirkung des Supplements. Das Produkt sorgt für das Wohlbefinden des Tieres, lindert Stress und Angst und hat eine beruhigende Wirkung. Empfohlen für Hunde und Katzen, die nur schwer mit Veränderungen zurechtkommen. Zusammensetzung: Rohprotein 11,4%, Rohasche 4,5%, Rohfett 77,5%, Rohfaser 0,86%, Feuchtigkeit 0,44%. Fütterung: 1 TWIST OFF Kapsel bis zu 15 kg Körpergewicht/Tag,2 Kapseln über 15 kg Körpergewicht/Tag. Schneiden oder drehen Sie die TWIST OFF Kapsel und mischen Sie den Inhalt mit der Nahrung oder geben Sie ihn direkt in den Mund.Sicherstellung des Zugangs zu frischem Wasser.

Preis: 8.50 € | Versand*: 4.00 €
Engelhard Arzneimittel SINOLPAN forte 200 mg magensaftgeschützte Weichkapseln zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten Schnupfen & Nasennebenhöhlen
Engelhard Arzneimittel SINOLPAN forte 200 mg magensaftgeschützte Weichkapseln zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten Schnupfen & Nasennebenhöhlen

SINOLPAN forte 200 mg magensaftgeschützte Weichkapseln zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und ErkältungskrankheitenWirkstoff: 200 mg CineolHersteller: Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KGDarreichungsform: Magensaftresistente WeichkapselnWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Sinolpan forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln. Wirkstoff: Cineol. Anwendungsgebiete: zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege, zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege z.B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERSinolpan forte 200 mg magensaftresistente Weichkapseln für Erwachsene und Jugendliche ab 12 JahrenWirkstoff: CineolLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese spater nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST SINOLPAN FORTE UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON SINOLPAN FORTE BEACHTEN?WIE IST SINOLPAN FORTE EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST SINOLPAN FORTE AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST SINOLPAN FORTE UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Sinolpan forte enthält den Wirkstoff Cineol. Sinolpan forte ist ein entzündungshemmendes und schleimlösendes Arzneimittel zur Zusatzbehandlung bei Erkrankungen der Atemwege. Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege z.B. der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Das Arzneimittel ist zur Anwendung bei Jugendlichen (12-17 Jahre) und Erwachsenen vorgesehen.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON SINOLPAN FORTE BEACHTEN?Sinolpan forte darf nicht eingenommen werden:wenn Sie allergisch gegen Cineol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Keuchhusten und Pseudokrupp.bei Kindern unter 12 Jahren.Sinolpan forte enthält Phospholipide aus Sojabohnen. Es darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Erdnuss oder Soja sind.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Sinolpan forte anwenden. Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich:Bei Erkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen.Bei Asthma bronchiale und COPD ist eine Therapie mit Sinolpan forte nur unter ärztlicher Kontrolle vorzunehmen, da eine individuelle Nutzen/Risikoabwägung erforderlich ist.Bei Beschwerden, die langer als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.Anwendung von Sinolpan forte zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen. Cineol führt im Tierexperiment zur Induktion metabolisierender Enzyme in der Leber. Es ist deshalb nicht auszuschließen, dass durch hohe Dosen Cineol die Wirkung anderer Arzneimittel abgeschwächt und/oder verkürzt wird. Beim Menschen konnte eine derartige Wirkung bei bestimmungsgemäßer Anwendung von Cineol jedoch bisher nicht festgestellt werden.Schwangerschaft und Stillzeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Schwangerschaft:Es liegen keine wissenschaftlichen Untersuchungen zur Anwendung von Sinolpan forte an schwangeren Frauen vor. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie Sinolpan forte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. In tierexperimentellen Untersuchungen an Ratten passiert Cineol, der Wirkstoff von Sinolpan forte, die Plazenta und erreicht den Feten, allerdings ergaben die bisher vorliegenden tierexperimentellen Daten keinen Anhalt für das Auftreten von Missbildungen.Stillzeit:Aufgrund der fettlöslichen Eigenschaften des Wirkstoffes kann ein Übertritt in die Muttermilch nicht ausgeschlossen werden. Es liegen hierzu jedoch keine systematischen Untersuchungen insbesondere auch im Hinblick auf das mögliche Auftreten von unerwünschten Arzneimittelwirkungen vor. Ätherische Öle können den Geschmack der Milch verändern und zu Trinkproblemen führen. Sinolpan forte sollte während der Stillzeit nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt angewendet werden.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Sinolpan forte hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.Sinolpan forte enthält Sorbitol:Sinolpan forte enthält 16,88 mg Sorbitol pro Kapsel.3. WIE IST SINOLPAN FORTE ANZUWENDEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:Alter Einzeldosis TagesgesamtdosisErwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 1 Kapsel (entsprechend 200 mg Cineol) 2 - 4 Kapseln (entsprechend 400 - 800 mg Cineol)Das Arzneimittel ist zur Anwendung bei Jugendlichen (12-17 Jahre) und Erwachsenen vorgesehen. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 Kapsel ein. In besonders hartnäckigen Fällen 4-mal täglich 1 Kapsel. Zur Weiter- und Dauerbehandlung reicht im Allgemeinen 2-mal täglich 1 Kapsel aus.Art der Anwendung:Das Arzneimittel ist zum Einnehmen bestimmt. Nehmen Sie Sinolpan forte bitte unzerkaut mit reichlich nicht zu heißer Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]) möglichst eine halbe Stunde vor dem Essen ein. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Sinolpan forte während der Mahlzeiten einzunehmen. Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Sinolpan forte zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie eine größere Menge von Sinolpan forte eingenommen haben, als Sie sollten:Vergiftungen mit Sinolpan forte sind bisher nicht bekannt geworden. Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit Sinolpan forte benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann entsprechend der Schwere der Vergiftungserscheinungen über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden. Als mögliche Symptome einer Überdosierung mit Sinolpan forte können zentralnervöse Störungen wie Trübung des Bewusstseins, Müdigkeit, Schwäche der Extremitäten, exzessive Verkleinerung der Pupillen (Miosis) und in schweren Fällen Koma und Atemstörungen auftreten.Wenn Sie die Einnahme von Sinolpan forte vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Informationen über die Häufigkeit von Nebenwirkungen basieren auf den folgenden Kategorien:Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Durchfall) können gelegentlich auftreten (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen).Überempfindlichkeitsreaktionen (Gesichtsödem, Juckreiz, Atemnot, Husten) sowie Schluckbeschwerden sind selten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen).Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Sinolpan forte nicht nochmals eingenommen werden.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST SINOLPAN FORTE AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Nicht über 30°C lagern. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Sinolpan forte enthält:Der Wirkstoff ist: Cineol. 1 magensaftresistente Weichkapsel enthält 200 mg Cineol. Die sonstigen Bestandteile sind: Kapselinhalt: Mittelkettige Triglyceride Kapselhülle: Gelatine, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer-(1:1)-Dispersion 30% (Ph.Eur.), Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.) (E 420), Phospholipide aus Sojabohnen (E322), Glycerol 85%, Propylenglycol, Glycerolmonostearat 40-55, Polysorbat 80 [pflanzlich], Natriumdodecylsulfat.Wie Sinolpan forte aussieht und Inhalt der Packung:Sinolpan forte sind ovale und farblose Kapseln. Packungen mit 21 (N1), 50 (N2), 100 (N3) magensaftresistenten Weichkapseln. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KGHerzbergstraße 361138 NiederdorfeldenTelefon: 06101/539 - 300Telefax: 06101/539 - 315Internet: www.engelhard.de E-Mail: info@engelhard.de ArzneimittelDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Februar 2018.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 10/2019

Preis: 8.49 € | Versand*: 4.95 €

Kann ich Fußball spielen, wenn ich Halskratzen habe?

Es wird empfohlen, körperliche Aktivitäten zu vermeiden, wenn Sie Halsschmerzen haben, da dies Ihre Symptome verschlimmern könnte....

Es wird empfohlen, körperliche Aktivitäten zu vermeiden, wenn Sie Halsschmerzen haben, da dies Ihre Symptome verschlimmern könnte. Es ist wichtig, sich auszuruhen und Ihrem Körper Zeit zu geben, sich zu erholen. Wenn Ihre Symptome jedoch mild sind und Sie sich gut genug fühlen, können Sie möglicherweise Fußball spielen, aber achten Sie darauf, sich nicht zu überanstrengen und genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Konsultieren Sie jedoch immer einen Arzt, wenn Sie sich unsicher sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was lindert Heuschnupfen?

Was lindert Heuschnupfen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Symptome von Heuschnupfen zu lindern. Dazu gehören antiallerg...

Was lindert Heuschnupfen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Symptome von Heuschnupfen zu lindern. Dazu gehören antiallergische Medikamente wie Antihistaminika und Nasensprays, die die allergische Reaktion im Körper unterdrücken können. Auch das Tragen einer Pollenmaske oder das Vermeiden von Kontakt mit Allergenen kann helfen, die Beschwerden zu reduzieren. Darüber hinaus können auch alternative Therapien wie Akupunktur oder Homöopathie zur Linderung von Heuschnupfen-Symptomen beitragen. Es ist wichtig, individuell herauszufinden, welche Methode am besten für die jeweilige Person geeignet ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Allergene Symptome Pollen Medikamente Behandlung Immunsystem Reaktion Niesen Juckreiz Augen

Ist Heuschnupfen heilbar?

Ist Heuschnupfen heilbar? Heuschnupfen, auch bekannt als saisonale allergische Rhinitis, ist in der Regel nicht heilbar, aber die...

Ist Heuschnupfen heilbar? Heuschnupfen, auch bekannt als saisonale allergische Rhinitis, ist in der Regel nicht heilbar, aber die Symptome können mit Medikamenten und anderen Behandlungen kontrolliert werden. Dazu gehören Antihistaminika, Nasensprays und Allergie-Impfungen. Einige Menschen erleben eine Verbesserung ihrer Symptome im Laufe der Zeit, insbesondere wenn sie sich von den allergieauslösenden Substanzen fernhalten. Es ist wichtig, mit einem Arzt zusammenzuarbeiten, um einen individuellen Behandlungsplan zu entwickeln, der die Symptome effektiv lindert und die Lebensqualität verbessert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Allergische Reaktion Nase Schnupfen Husten Bronchitis Asthma Keuchen Atemnot Medikamente

Wie funktioniert Heuschnupfen?

Heuschnupfen, auch bekannt als allergische Rhinitis, tritt auf, wenn das Immunsystem auf bestimmte Allergene in der Luft überreagi...

Heuschnupfen, auch bekannt als allergische Rhinitis, tritt auf, wenn das Immunsystem auf bestimmte Allergene in der Luft überreagiert, wie zum Beispiel Pollen, Gräser oder Schimmelpilzsporen. Wenn diese Allergene eingeatmet werden, lösen sie eine allergische Reaktion aus, bei der der Körper Histamin freisetzt. Dies führt zu typischen Symptomen wie Niesen, laufender Nase, juckenden Augen und Atembeschwerden. Die beste Behandlung für Heuschnupfen ist die Vermeidung der Allergene, aber in einigen Fällen können auch Medikamente wie Antihistaminika oder Nasensprays zur Linderung der Symptome eingesetzt werden. In schweren Fällen kann auch eine Immuntherapie in Betracht gezogen werden, um das Immunsystem langfristig zu regulieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nase Husten Kehle Bronchien Entzündung Infektion Allergien Pollen Immunsystem

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.